» Startseite » Service » Brugger

Brugger (DIN 51347)

Mit dem Bruggertestgerät sind wir in der Lage die Schmierfähigkeit Ihrer Schmierstoffe schnell und praxisnah zu bestimmen. Wohlgemerkt, die Schmierfähigkeit sagt noch nichts über Lebensdauer, Oxidationsstabiliät oder Wasseraufnahme eines Schmierstoffes aus. Der Bruggertest ist aber ein wichtiger Indikator insbesondere für Hydraulik-, Getriebe-, Motor- und Kompressoröle. Es ist auch ideal, um den Anlieferungszustand eines Öls zu beurteilen. Aufgrund der hohen Schwankungen bei der Wareneingangskontrolle von Ölen, wurde der Bruggertest von Kurt Brugger und Dr. Ing. Claus- Peter Neumann erfunden.
 
Der Bruggertest bestimmt die Qualität sowie die Belastbarkeit eines Schmierstoffes bei Mischreibung. Mit unserem Auswertegerät erhalten Sie ein genormtes Testergebnis. Sie sind somit in der Lage eine definitive Aussage über die Schmierfähigkeit eines Hydraulik-, Getriebe- oder Motoröles zu machen. Unter gewissen Voraussetzungen kann mit dem Bruggergerät auch das Lastverhalten von dünnen Fetten bestimmt werden.

 

 

Hauptanwendung
Der Bruggertest wird hauptsächlich für Motor-,Getriebe,- und Hydrauliköle eingesetzt.
Das Testverfahren
Eine gehärtete Laufrolle wird von einem ungehärteten Prüfkörper  mit 400 N unter 90° belastet. Zwischen Laufrolle 25mm und Prüfrolle 18mm befindet sich der Schmierstoff. Beim Anlaufen der Laufrolle ist der Schmierstoff zunächst nicht in der Lage sich zwischen die Reibfladen zu drängen. Erst wenn der  Abrieb (Verschleiß der ungehärteten Laufrolle) eine Größe erreicht, dass sich der Schmierstoff dazwischen schieben kann, wird der Abrieb gestoppt. Es bildet sich entsprechend eine Ellipse auf der Laufrolle ab, welche in Abhängigkeit Ihrer Größe Brugger-Belastungswerten zugeordnet werden kann.
Unsere bisher getätigten Bruggertests finden Sie auch unter dem Menüpunkt Unterlagen > Bruggertest
 

Prüfprotokoll                                 

Je nach Schmierfähigkeit bilden sich verschieden große Ellipsen und somit unterschiedlicher Verschleiß.

Auswertgerät 

Am PC lassen sich die Messergebnisse exakt auswerten.

Vergleich mit der Lupe

Mittels Lupe kann die Größe der Verschleißellipsen verschiedener Schmierstoffe verglichen werden.


Unser Angebot
Ein Bruggertest für nur 24,90€.
 
Und so geht's
Sie erhalten von uns eine etikettierte Flasche (50ml), in die Sie Ihren Schmierstoff für Testzwecke abfüllen. Füllen Sie das Etikett mit den Schmierstoffdaten aus uns senden Sie uns die etikettierte Falsche zurück.
Von uns erhalten Sie dann eine Vergleichsliste mit Ergebnis.