» Startseite » Produkte » Fette » Produktgruppe

 
Schmierfette setzen sich aus Basisölen 70%-95%, Eindickern 3%-30% sowie Additiven 0% -10% zusammen. All unsere Mehrzweckfette werden nur noch auf Alu-Komplexbasis gefertigt. Hieraus ergeben sich folgende Vorteile:
- Der Verseifungsanteil ist sehr gering 6,5-9,5%
- Hoher Tropfpunkt
- Betriebstemperaturen bis 180°C sind kein Problem
- Resistent gegen Wasserauswaschung
- Hohe Scherstabilität
- Hohe Oxidationsstabilität - 95% bis 100% reversibel
- Ausgezeichnete Pumpfähigkeit
- Verträglich mit allen anderen verseiften Schmierstoffen 
 

In dem Video sehen Sie einige Beispiele für den Einsatz von Hochleistungsschmierstoffen

 

 

  • Schaefferoil setzt auf Alu-Komplexfette
  • Hervoragende Schmierfähigkeit
  • Hohe Oxidationsbeständigkeit

 

  Fette Datenblatt
#221 Mehrzweckfett Alu-Komplex NLGI #1, #2
Fett für extreme Anwendungen. Für die Stahl- und Minenindustrie mit extra MoS2. Besonders für Hohe Druck- und Stoßbelastungen, breiter Temperaturbereich, wasserresistent. Einsatzbereich von: -21 °C bis 180 °C.
Spezifikationen:
US Steel 346, 352, 355, 370 371 Spezifikationen, Caterpillar MPGM, Caterpillar 3 % Moly Spezifikation, Komatsu, MIL-G-234C, Case-IH 251H, John Deere, New Holland, Ford M1693A, General Motors, Chrysler, P & H 472b, 472c und 472d, Torrington, Timken, Rexnord Link-Belt Bearing Division, NSK, Koyo, NTN Lager und Amerikas Rolllagerfirma.
#228 Rotes Alu-Komplexfett NLGI #2
228 rotes Alu-Komplexfett ist ein partiell synthetisches Hochleistungs-Premium-Schmierfett, das extremen Druck aushält und auf Aluminiumkomplexen mit Basisöl der ISO Klasse 460 aufbaut.
Es wurde besonders für hochbeanspruchte Getriebe entwickelt, welche in Papierfabriken, Stahlwerken, in der Forstwirtschaft, der Landwirtschaft und im Bergbau benutzt werden. Dies sind Applikationen, welche unter negativen Bedingungen von extremem Druck, hoher Beladung und hoher Wasserkontamination stehen. Ebenso findet #228 seine Verwendung in Stift- und Buchsen-Anwendungen, wie auch bei Sattelapplikationen.
Einsatzbereich von -18°C bis 204°C.
Spezifikationen:
US Steel 346, 352, 355, 370 371 specifications, Caterpillar MPGM, Komatsu, MIL-G-234C, Case-IH 251H, John Deere, New Holland, Ford M1693A, General Motors, Chrysler, P&H 472B, 472C and 472D, Federal Specification VV-G-632A, MIL-G-4343C, MIL-23549C, DOD-G- 24508A(Navy), JIS K2220, DIN 515825, Metso, SKF, Fag, INA, Torrington, Timken, Rexnord Link-Belt Bearing Division, NSK, Koyo, NTN Bearing, and Roller Bearing Company of America.

#229 Rotes Alu-Komplexfett NLGI #1; #2
Gute Beständigkeit gegen Auswaschen, auch für hohe Druckbelastungen, langsam laufende Lager und guter Korrosionschutz. Einsatzbereich von: -21 °C bis 180 °C.
Verwendung überall dort, wo ein andersfarbiges (rot) Fett benötigt wird. 
Spezifikationen:
US Steel 346, 352, 355, 370 371 Spezifikationen, Caterpillar MPGM, MIL-G-234C, Case-IH 251H, John Deere, New Holland, Ford M1693A, General Motors, Chrysler, P & H 472b, 472c und 472d, Torrington Timken, Rexnord Link-Belt Bearing Division, NSK, Koyo, NTN Lager und Amerikas Rollagerfirma.
#238 Moly Supreme Alu-Komplexfett NLGI #1; #2; #3
Parasynthetisches, sehr gut haftendes und wasserresistentes Fett. Schmierfilm bleibt auch unter Extrembedingungen erhalten. Besonders geeignet für Industrie, Bergbau und Verkehr. Einsatzbereich von: -23 °C bis 180 °C.
Spezifikationen:
US Steel 346, 352, 355, 370 371 Spezifikationen, Caterpillar MPGM, Caterpillar 5 % Molybdändisulfid als Anforderung für die Anwendung bei Dübeln und Gewindebuchsen, Komatsu, MIL-G-234C, Case-IH 251H, John Deere, New Holland, Ford M1693A, General Motors, Chrysler, P & H 472b, 472c und 472d, Torrington Timken, Rexnord Link-Belt Bearing Division, NSK, Koyo, NTN Lager und Amerikas Rollagerfirma.
#274
Semisynthetisches Alu-Komplex-Hochdruckfett
Parasynthetisches Fett, ideal für Spezialschmieranlagen, Zentralschmieranlagen, offene Getriebe, Bergbau, Verkehr und Windkraftanlagen. Wasserresistent und ausgeprägte Pumpfähigkeit. Sehr hohe EP. Ist geeignet für kalte wie warme Anwendungen. Einsatzbereich von: -43 °C bis 180 °C.
Spezifikationen:
Euro-Stahl 346, 352, 355, 370 371 Spezifikationen, Caterpillar MPGM, Caterpillar 3 % Moly Spezifikation, Komatsu, MIL-G-234C, Case-IH 251H, John Deere, New Holland, Ford M1693A, General Motors, Chrysler, P & H 472b, 472c und 472d, Torrington, Timken, Rexnord Link-Belt Bearing Division, NSK, Koyo, NTN Lager, und Amerikas Rolllagerfirma.
#274 M2
Semisynthetisches Alu-Komplex-Hochdruckfett Extra Moly

Caterpillar-Fett

Gleiche Eigenschaften wie 274, jedoch höherer Anteil an Molyzusätzen 5%, zusätzliche Freigaben

#197 Moly Bentonit Schmierfett (Hochtemperatur)  
Für weite Temperaturspannen, kompatibel mit allen Arten von Dichtungsmaterialien. Nicht mischbar mit handelsüblichen Fett-Verdickern wie Calcium, Lithium, Alu-Komplex usw. Anwendungsempfehlungen beachten!
#248 Moly EP Bentonit Schmierfett (Hochtemperatur)
Aus 100 % paraffinen Basisölen. Extrem haftfähig. Klebrig, durch synthetisiertes Moly bildet sich ein langhaltender resistenter Schmierfilm. Kein  Tropfpunkt, bentonite Basis. Einsatzbereich von: -26,1 °C bis 260 °C.
#286 C
Extrem Hochtemperatur-Schmierfett mit Kupfer (XXL-Hochtemperatur)
Extremes verschleiß- und druckresistentes Fett mit Kupfer. Beinhaltet eine Mischung aus Hochtemperatur- und Extremdruckadditiven. Es basiert auf Polyethylenglykol und wird im Bereich von 300°C bis 650°C eingesetzt. Nur in diesem Temperaturbereich verdunstet das Polyethylenglykol rückstandsfrei und lässt die Molybdänsulfide (MoS2) sowie auch Kupfer zurück. Dieses Fett wird als dann eingesetzt wenn die Basisflüssigkeit als "Träger" der Feststoffe verwendet wird. 
286 C ist wasserbeständig, scherstabil und hat eine natürliche Affinität gegenüber Metallen. Des Weiteren ist es sehr druckfest und mit geringem Verbrauch wirkungsvoll. Das Produkt wird meist in Ziegeleien, Zementwerken, Mühlen, Drehrohröfen, Kokereien, an Hochöfen, oder Transportketten eingesetzt.

...weitere Fette finden Sie unter  www.schaefferoil.com

 

Das meinen unsere Kunden: Hier geht's zu den Bottom Lines.

# Bezeichnung
221 Golfplatz - Riverplace Country Club  
229 Golfplatz - Bandit Golf Course  
238 Lager und Schneckenwellen einer Vibrationsmaschine  
238 Hohe Wartungskosten bei Förderbänder  
238 Moly Supreme Alu-Komplex  
238 Moly Supreme Alu-Komplex  
274 Extra Moly Alu-Komplex  
286C
Extrem Hochtemperatur-Schmierfett mit Kupfer