» Startseite » Produkte » Getriebeöle » Produktgruppe

Im Wesentlichen gibt es zwei Arten von Getriebeölen: Industriegetriebeöl und Automotivgetriebeöl.

Bei den Industriegetriebeölen unterscheidet man zwischen Ölen mit und ohne E.P.-Zusätzen.
Für Industrieöle sind die Timken-Gutlast, die FZG-Schadensstufe, VKA-Kennwerte,
Qxidationsstabilität sowie das Verhalten gegenüber Wasser von besonderer Bedeutung.

Die Automotivgetriebeöle werden heute nach PG1 bzw. PG2 klassifiziert. Hierzu zählt vor allem
das Verhalten bei Kälte, Schaum, Korrosion gegen Kupfer und Stahl, der FZG-Wert, thermische
Stabilität sowie Elastomerverträglichkeit. PG2-GL5 sind in der Regel Hinterachsgetriebeöle,
PG1-GL4 mehr Schaltgetriebeöle.

In dem Video sehen Sie einige Beispiele für den Einsatz von Hochleistungsschmierstoffen

Produktinformationen

  Getriebeöle Datenblatt
#167

Vollsynthetisches Getriebeöl ISO 150-1000

Hochwertiges, vollsynthetisches Getriebeöl aus reinen Polyalphaolefinen. Hochdruckgetriebeöl mit Moly und Penetro. Vielzweck- und Langzeitschmierfett. Kein Abreißen des Schmierfilms auch unter hohen Belastungen. Verwendung in Fahrzeuggetrieben, geschlossenen Getrieben, Schneckengetrieben. Einsatzbereich von -48°C bis 200°C.  Stockpunkt bis -48,35 °C. Dieses sehr gute Long-Life Produkt mit guter Oxidationsstabilität hat ein hervorragendes Tieftemperaturverhalten und ist auch für unterschiedliche Werkstoffpaarungen geeignet.
Spezifikationen:
API Service Klassifikation GL-5, MT-1, PG-2; Militärische Spezifikation MIL-PRF-2105E, SAE 2360, Mack GO-HS, Clark MS-8 Rev. 1, Ford M2C-119A, MC2108C, M2C158A, General Motors 9985476, 9985044, Chrysler, John Deere J11D, Komatsu Dresser B22-0003, B22-0005, Rockwell Standard 0-76L David Brown et-19, 19003 Terex EMS, VME America's EEMS S19003F, EEMS19107, Eaton, Volvo, Volkswagen, David Brown S1.53101 Typ E, AGMA 250,04, AGMA 9005, AGMA 251,2, DIN 51517 Teil 3 (CLP) und Cincinnati Milicron S.74.
#170

EP Vollsynthetisches Getriebeöl SAE 75W-140

170 Extreme Performance vollsynthetisches Getriebeöl SAE 75W-140 ist ein Mehrzweck-, sehr scherstabiles sowie temperaturbeständiges Hochdruckgetriebeöl, welches speziell für Harley Davidson V-Twin Transmissonen und andere Hochleistungsgetriebe entwickelt wurde.
In Verbindung mit Micron Moly® ergibt sich eine sehr gute Haftung, der Schmierfilm reißt auch unter höchsten Belastungen nicht ab.
Spezifikationen:
API Service Classifications GL-5; MT-1; PG-2; Military Specification MIL-PRF-2105E; SAE J2360; Mack GO-J-S, Clark MS-8 Rev. 1, Ford M2C-119A, MC2108C ;M2C158A; General Motors Specifications 9985476, 9985044; Chrysler; Rockwell Standard 0-76L, David Brown ET-19, Terex EMS 19003, VME America's EEMS S19003F, EEMS19107, Eaton's Axle Lubricant Specifications, Dana SHAES 234 (Formally Eaton PS-037); ZF TE-ML-05B; ZF TE-ML-05D; and ZF TE-ML-12D.
#214 S

Semisynthetisches Allzweck-Hochdruckgetriebeöl
SAE 80W-140

Hochwertiges und sehr thermisch stabiles Getriebeöl für alle automotiven Getriebe, welche ein Getriebeöl für weite Temperaturspannen unter hohen Belastungen benötigen. 
Spezifikationen:
API Service Classifications: GL-5, MT-1, PG-2; United States Military Specifications: MIL-PRF-2105E, SAE 2360; Mack GO-J; Clark MS-8 Rev. 1; Ford Specifications: M2C-119A, M2C-197-A, MC2108C, M2C158A; General Motors Specifications: 9985476, 9985044; Chrysler; Mercedes MB 235.7; John Deere J11D; Komatsu/Dresser B22-0003; Meritor/Rockwell Standard O-76L; David Brown ET-19; Terex EMS 19003; VME Americas Specifications: EEMS19003F, EEMS19107; Eaton-Roadranger; Dana-Spicer Axle Lubricant Specifications; White Motor MS0016; Volvo; Volkswagen.
#293 Semisynthetisches Getriebeöl SAE 75W-90
Parasynthetisches, thermisch stabiles Mehrzweckgetriebeöl mit hohem Viskositätsindex. Zusammengesetzt aus synthetischen und paraffinen Basisölen. Enthält patentiertes Micron Moly® für starke Haftung. Hohe Oxidationsstabilität. Einsatzbereich -25 °C bis 200 °C. Für Fahrzeuge-, wie auch Industriegetriebe geeignet; überall dort, wo eine hohe Wasserresistenz gefordert ist. Ohne Haftverbesserer. 
Spezifikationen:
API Service Klassifikation GL-5, MT-1, PG-2; Militärische Spezifikation MIL-PRF-2105E, SAE 2360, Mack GO-HS, Clark MS-8 Rev. 1, Ford M2C-119A, MC2108C, M2C158A, General Motors 9985476, 9985044, Chrysler, John Deere J11D, Komatsu Dresser B22-0003, B22-0005, Rockwell Standard 0-76L David Brown et-19, Eaton, Volvo, Volkswagen, DIN 51517 Teil 3 (CLP), Cincinnati Milicron S.74.
#740 Vollsynthetisches Getriebeöl SAE 80W-140
Vollsynthetisches Getriebeöl GL-5 mit sehr breitem Einsatzbereich, sehr tiefe als auch hohe Außentemperatur. Speziell für Hypoid-und Differentialgetriebe wie: Eaton-, Fuller-, Roadrangergetriebe.
Spezifikationen:
API GL-5 und MT-1, Militär Spezifikationen MIL-L-2105D und MIL-PRF-2105E, SAE J2360, SHAES Dana 256 Rev C und SHAES 429, Eaton Achse PS-037, PS-037, PS-163, PS-109 (75W-90), GO-J Plus (80W-90), Navistar TMS 6816, Meitor Automotive O-76E (75W-90), O-76n (75W-90) O-76-B (80W-140) und O-80 (80W-140).
#741 Vollsynthetisches Getriebeöl SAE 75W-90
Gleiche Eigenschaften wie #740, aber mit einem Viskositätsbereich von 75W-90.

Weitere Getriebeöle finden Sie unter www.schaefferoil.com

 

Das meinen unsere Kunden: Hier geht's zu den Bottom Lines.

# Bezeichnung
167
Vollsynthetisches Getriebeöl mit Moly und Penetro  
209
Bergbau - Abnutzung Getriebe  
209 Getriebeboxen - Kostenexplosion  
209 Fuhrpark - Fertigmischbetrieb ZF